Politik als Religion: Ein fataler Irrweg

Politik ist Religionsersatz geworden. Moralisierung und Emotionalisierung haben von der Politik Besitz ergriffen, haben Wirklichkeitssinn und Vernunft an den Rand gedrängt zugunsten von quasi-religiösen Erlösungs- und Untergangsphantasien: ein fataler Irrweg. […]