Bundestagswahl 2021: Aufruf zur Unterstützung

Bleiben Sie kein Zuschauer!

Die Demokratie als Zuschauersport, in der Die-da-Oben sich Schaukämpfe liefern und die Wähler nur einmal alle vier Jahre ihre Favoriten bestimmen, funktioniert nicht mehr. Wer unsere Website liest, hat das schon gemerkt. Wir bitten Sie: Lassen Sie Ihrem Denken Taten folgen.

  • Glauben Sie nicht, dass Die-da-Oben auf Sie hören, nur weil Sie unzufrieden sind.
  • Wenn Sie andere die Arbeit der politischen Mitgestaltung für Sie mit erledigen lassen, dann tun die es – aber nicht unbedingt in Ihrem Sinne.

Kurz: Engagieren Sie sich. Engagieren Sie sich bei uns. Wir brauchen Sie.
Wir brauchen sie…

Sie tun dies letztlich nicht für uns. Sie tun es für sich. Geben Sie sich einen Ruck.

Mitglied werden

Werden Sie Mitglied in der LKR, damit wir ausreichend Kandidaten aufstellen können. Erklärung:

Zur Kandidatenaufstellung können nur LKR-Mitglieder wählen, die in dem Wahlkreis wohnen (1. Wohnsitz), für den der Kandidat (natürlich m/w/d) aufgestellt wird. Dafür ist eine Mindestzahl von Mitgliedern vorgeschrieben.

In fünf der sechs Hamburger Wahlkreise brauchen wir deshalb weitere Mitglieder, um Kandidaten aufstellen zu können:

Wahlkreis 18 – Hamburg-Mitte, Wahlkreis 19 – Hamburg-Altona, Wahlkreis 20 – Hamburg-Eimsbüttel, Wahlkreis 22 – Hamburg-Wandsbek, Wahlkreis 23 – Hamburg-Bergedorf – Harburg,

also allen außer Hamburg-Nord.

  • Hier können Sie herausfinden, in welchem Wahlkreis Sie wohnen.
  • Hier können Sie Mitglied werden.

Wenn Sie wollen, dass die LKR sich zur Wahl stellen kann, wenn Sie wollen, dass die liberal-konservative Stimme in Deutschland wieder etwas zählt, dann helfen Sie uns:
Werden Sie Mitglied! (Und wenn Sie schon Mitglied sind, werben Sie ein Mitglied. Es darf auch Ihr Lebenspartner sein…)

Schnuppermitgliedschaft?

Eine Schnuppermitgliedschaft können wir nicht anbieten. Aber die ersten 6 Monate zahlen Sie einen sehr reduzierten Beitrag (€ 2,00/Monat) bei vollen Mitgliedschaftsrechten; Sie können jederzeit wieder austreten.

Wenn Sie uns helfen wollen, treten Sie jetzt ein, wählen Sie unsere Kandidaten mit, und dann können Sie sich überlegen, ob Sie weiter bei uns bleiben oder uns wieder verlassen wollen.

Unterschriften geben und sammeln

Sammeln Sie Unterschriften für unsere Kandidaten. Tragen Sie sich bei uns ein, wenn Sie uns im Frühjahr 2021 helfen wollen. Erklärung:

Damit von der LKR aufgestellte Kandidaten auch wirklich antreten können, brauchen wir Ihre Unterstützer-Unterschriften. Nämlich

  • für die Landesliste fast 1300 (genau: 1297),
  • für jeden Wahlkreiskandidaten 200.

Die Unterschriften müssen von Wählern kommen, die im jeweiligen Wahlgebiet wohnen (1. Wohnsitz), also für die Liste im Bundesland Hamburg und für die Direktkandidaten in dem Wahlkreis, in dem der Kandidat aufgestellt ist. (Hier ermitteln Sie Ihren Hamburger Direktkandidatenwahlkreis). Jeder Wähler kann unsere Liste und den LKR Direktkandidaten des eigenen Wahlkreises per Unterschrift unterstützen. Sie müssen dafür nicht LKR-Mitglied sein. (Sie dürfen aber keine zwei Parteien oder zwei Kandidaten per Unterschrift unterstützen.)

Sie können uns helfen durch

  • ihre eigenen Unterschriften (Liste + Wahlkreiskandidat),
  • Sammlung von Unterschriften bei Freunden, Bekannten oder auf der Straße.

Die Unterschriftensammlung kann erst beginnen, wenn unsere Kandidaten aufgestellt sind. Das ist etwa ab Februar 2021; es müssen aber nicht schon alle unsere Kandidaten in Hamburg aufgestellt sein.

Wenn Sie wollen, dass die liberal-konservative Stimme in Deutschland wieder etwas zählt, dann helfen Sie uns: Geben Sie uns Ihre Unterschrift. Sammeln Sie Unterschriften. Tragen Sie sich in unsere Liste der Unterschriftensammler ein. Damit wir Sie dann ab Februar 2021 direkt ansprechen können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 ÷ = 9