Politik als Religion: Ein fataler Irrweg

Politik ist Religionsersatz geworden. Moralisierung und Emotionalisierung haben von der Politik Besitz ergriffen, haben Wirklichkeitssinn und Vernunft an den Rand gedrängt zugunsten von quasi-religiösen Erlösungs- und Untergangsphantasien: ein fataler Irrweg. […]

Zur Corona-Demo 29.8.

Die LKR Hamburg ist äußerst bestürzt über den Berliner Innensenator Geisel, der ihm nicht genehme Demonstrationen unter Vorwänden und – gerichtlich festgestellt – falscher Rechtsanwendung verboten hat, während er Demonstrationen ihm genehmer linker, auch offen gewalttätiger Gruppierungen, billigt. Zum Glück ist der Innensenator dank unserer Gerichte damit nicht durchgekommen. Wir halten einen solchen Innenminister für […]

Meine LKR-Woche

Diese Woche: „EU-Coronabeschlüsse: In die Schuldenunion“, „Noch eine Verfassungsklage“, „Kulturkrieg gegen das ‚Weißsein'“. […]

Meine LKR-Woche

Diese Woche: „Konservative Redakteurin verlässt NY Times wegen Mobbing“, „Lieferkettengesetz: Gut für deutsche Aktivisten, schlecht für Entwicklungsländer“, „Islamisierung der Hagia Sophia“, „Erschreckender Blick in den Zeitgeist“. […]

Meine LKR-Woche

Hier berichten wir, was uns in der Woche beeindruckt hat. Diesmal von Wolfgang Schlage. –
Diese Woche: „Linke Gewalt I“, „Linke Gewalt II“, „CDU Frauenquote“; zuletzt: „Der traurige Trend“. […]

Meine LKR-Woche

Diesmal von Wolfgang Schlage. –
Diese Woche: „Mit Zuschüssen zur Staatspresse“, „Filmförderung als Kanal ideologischer Propaganda“, „Unterlaufen des BVerfG-Urteils zur EZB“; zuletzt: „Ein Lichtblick“.
[…]

Meine LKR-Woche

Hamburg, 26.6.2020. Diesmal von Wolfgang Schlage.Hier veröffentlichen wir, was uns politisch in der letzten Woche beeindruckt hat. Rassismusdiskussion Die Diskussion um Black Lives Matter, also den angeblich „strukturellen“ Rassismus in den USA und in Deutschland, beeindruckte weiterhin durch ihre Einseitigkeit. Während auf die US-Polizei, und als Nebeneffekt dann auch auf die deutsche Polizei der Generalverdacht […]